Wir über unsKontakt

Vorankündigungen

Leben mit Kindern

Elternkompetenz
stärken

Hits für Kids

Ferienangebote

Kreativangebote für
Erwachsene

Kreativität und
Selbsterfahrung

Angebote für Körper,
Geist und Seele

Vorträge

Beratungs- und
Selbsthilfeangebote

Neue Medien/
Seminare für
ehrenamtlich
engagierte

Freizeitangebote

Angebote der
VHS Frankfurt
im NBZ

Kooperationen im
Stadtteil/Arbeitskreise

Alle Angebote
nach Monaten

nach oben

Frauenleben/Frauen unter sich

Freies Malen und Gestalten für Frauen
Nach dem Motto von Joseph Beuys „Jeder Mensch ist ein Künstler“ treffen wir uns in kleiner Runde, um je nach eigenen Ideen und Vorstellungen der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen.

Es kann gemalt, geklebt, gedruckt oder gezeichnet werden. Möglich ist alles, was aus Papier und Farbe gestaltet werden kann.

Kleine Impulse am Anfang können den Kreativitätsprozess anstoßen.

Termine: 1x pro Monat Freitag von 15:00 bis 17:00 Uhr

Kosten: Unkostenbeitrag € 5,00
Leitung: Monika Westmeyer, Leitung NBZ Ginnheim
Eigene Materialien werden mitgebracht.
Bei Interesse werden Termine auf Nachfrage mitgeteilt.


Knochen sammeln – ein Ritual für Frauen
In Anlehnung an: Die Wolfsfrau, Clarissa Pinkola Estés
Frühlingsbeginn: Die unverbrauchte, in der Tiefe angesammelte Kraft bricht nach außen.
Im Ritual wollen wir diese Kraft sammeln und sie auf den Körper und unsere Seele übertragen.
Indem wir uns an altes Wissen der Frauen, das in unseren Körperzellen gespeichert ist, erinnern, verbinden wir uns mit unseren magisch-spirituellen Quellen.
Durch Rituale können wir uns vom Alltag lösen und in andere Zustände gelangen.

Bitte mitbringen:

Termin: Sonntag, 12.03.17, 17:00 – ca. 19:00 Uhr

Kosten: € 20,00 ermäßigt € 15,00
Leitung: Renate Pehl
Ort: Nachbarschaftszentrum Ginnheim, Ginnheimer Hohl 14 Hinterhaus
Information: bei der Kursleiterin, Tel. 65 34 45 oder renate.pehl@iesy.net
Anmeldung: bei der Kursleiterin oder im Büro des NBZ


Die Kraft von Salome – ein Ritual für Frauen
„Salome ist die Frau zwischen den Zeitaltern, die letzte Mächtige, unvergessen. Sie lehrt uns die Magie des Körpers, voller Wärme und ohne Sentimentalität, sinnlich, hingebungsvoll, aber ohne Unterwerfung.“
Im Ritual suchen wir nach unseren Fähigkeiten und wie wir sie wieder für uns und die Erde nutzen können.
Indem wir uns an altes Wissen der Frauen, das in unseren Körperzellen gespeichert ist, erinnern, verbinden wir uns mit unseren magisch-spirituellen Quellen.
Durch Rituale können wir uns vom Alltag lösen und in andere Zustände gelangen.

Bitte mitbringen:

Termin: Sonntag, 05.11.17 von 17:00 – ca. 19:00 Uhr

Kosten: € 20,00 ermäßigt € 15,00
Leitung: Renate Pehl
Ort: Nachbarschaftszentrum Ginnheim, Ginnheimer Hohl 14 Hinterhaus
Information: bei der Kursleiterin, Tel. 65 34 45 oder renate.pehl@iesy.net
Anmeldung: bei der Kursleiterin oder im Büro des NBZ


Interkulturelle Frauenfilmreihe im Herbst
Zum 13. Mal veranstalten wir die interkulturelle Frauenfilmreihe mit unterschiedlichen Länder- und inhaltlichen Schwerpunkten. Die Filmreihe wird unterstützt durch das Amt für multikulturelle Angelegenheiten und das Frauenreferat der Stadt Frankfurt. Genauere Informationen erhalten Sie auf einem gesonderten Infoblatt ab September 2017..

Frauenreferat

nach oben