Nachbarschaftszentrum Ginnheim e.V.. e. V.
In Ginnheim miteinander aktiv werden – Kurse, Initiativen, Kulturveranstaltungen

Hits für Kids

Kinderyoga 

Kinder können durch Yoga ein gutes Körpergefühl und Selbstbild entwickeln, Ruhe und Entspannung finden, körperliche und emotionale Stärke aufbauen, die Konzentration und Aufmerksamkeit verbessern, achtsamen Umgang miteinander erleben und vor allem sich mit Spaß und ohne Leistungsdruck bewegen - all das und noch mehr funktioniert im Kinderyoga auf spielerische Art und Weise.
Deshalb stehen im Mittelpunkt des Übens einfache und sanfte Bewegungen/Stellungen, spielerische Mediations- und Atemübungen sowie Konzentration und Entspannungsübungen, Partnerübungen und Gruppenspiele!
Weitere Termine für die Kurse finden Sie als Aushang im Schaukasten und auf der Homepage des NBZ Ginnheim oder fragen Sie gerne persönlich an!

 

Kosten: € 66,- pro Kurs
Termine: dienstags, 14:45 – 15:45 Uhr 10.01., 17.01., 24.01., 31.01., 07.02. und 14.02.23

Leitung und Anmeldung: Sabine Dabs, Tel.: 0170/54 70 706 oder E-Mail: samai@arcor.de


Thai – Kinderyoga - "Bindung braucht berührung"

Ein Workshop für Dich und Dein Kind

 

Für Kinder ab dem Grundschulalter geeignet
Bei diesem Workshop werden wir zusammen ca. eine Stunde Yoga für Kinder machen und uns anschließend mit Thai Yoga verwöhnen.
Thai Yoga ist eine ganzheitliche Methode, Körper und Geist zu berühren.
Es wird zu zweit praktiziert, von einem sogenannten Geber und einem Empfänger. Der Geber bringt den Empfänger sanft in verschiedene Yogapositionen.
Man könnte auch sagen, es ist eine Art „Yoga für Faule“. Aber es ist viel mehr als das! Thai-Kinder Yoga schafft Vertrauen und bringt Wohlbefinden, es entspannt, kann Verspannungen lindern, Blockaden lösen und macht einfach Spaß.
Der Workshop bietet Kindern und Eltern die Möglichkeit sich eine Auszeit vom Alltag zu nehmen.
In schwierigen bzw. auch manchmal anstrengenden Lebensphasen wie z.B. Übergänge in Schulen oder der Pubertät, kann Thai-Kinderyoga den Eltern die Möglichkeit geben, einen neuen (anderen) Zugang zu den (eigenen) Kindern zu finden.
Für Kinder ab dem Grundschulalter geeignet.
Weitere Termine für die Kurse finden Sie als Aushang im Schaukasten und auf der Homepage des NBZ Ginnheim oder fragen Sie gerne persönlich an!

 

Kosten: € 45,- pro Paar

Termine: sonntags von 15:00 - 17:00 Uhr, am 22.01., 26.02. und 26.03.23
Leitung und Anmeldung: Sabine Dabs, Tel.: +49 170 54 70 706 oder Email: samai@arcor.de 


Musikalisch-rhythmische Früherziehung

Kindern die Welt der Musik eröffnen - für Kinder von 3 bis 6 Jahren

Wer mit Musik aufwächst, dem fällt das Lernen leichter!
Die musikalische Früherziehung unterstützt die Gesamtentwicklung eines jeden Kindes positiv.

In der musikalisch-rhythmischen Früherziehung entdecken wir mit viel Bewegung, Spaß und Freude gemeinsam:

  • die Klang- und Geräuschwelt und experimentieren damit
  • altersgemäß die Inhalte der Musiklehre

Wir

  • singen, reimen, kreieren neu
  • tanzen freie und angeleitete Tänze
  • verkleiden uns in verschiedenen Rollenspielen
  • spielen kleinere Musicals nach
  • entdecken die Jahreszeiten musikalisch neu
  • entwickeln elementare Instrumentenspiele
  • vertonen und begleiten Lieder mit einem umfangreichen Angebot an Musikinstrumenten aus aller Welt
  • tauchen ein in musikalische Zeitreisen verschiedener Kulturen mit Indianer- und Piratenliedern, -geschichten, -spielen und -tänzen
  • entdecken Märchen-, Tiere- und Unterwasserwelten

Ich freue mich auf Euch!


Termine: montags, 14:30 – 15:30 Uhr; 16:00 - 17:00 Uhr; 17:30 - 18:30 Uhr
Beginn: fortlaufende Kurse
Kosten: € 35,00 monatlich
Die erste Schnupperstunde ist kostenfrei!
Leitung: Andrea Heil, Inhaberin der Musikschule TAMU (Tanz und Musik)
Information: bei der Kursleiterin, Tel. +49 6128 4 35 32,
info@musikschule-tamu.de oder
www.musikschule-tamu.de 
Anmeldung: bei der Kursleiterin oder im Büro des NBZ


Instrumentalunterricht für Kinder

Sie können als fortlaufendes Angebot Viola, Violine oder Blockflöte erlernen. Dies ist im Einzelunterricht oder auch in Kleingruppen (bis drei Personen) möglich.


Termine: montags und dienstags nach Absprache
Kosten: 

für 30 Min. Einzelunterricht € 70,00 pro Monat
für 30 Min. Gruppenunterricht € 50,00 für 2er Gruppen bzw. € 40,00 für 3er Gruppen pro Monat
für 45 Min. Einzelunterricht € 90,00 pro Monat
für 45 Min. Gruppenunterricht € 60,00 (für 2er Gruppen) pro Monat
Leitung: Christiane Weih, ausgebildete Instrumental- und Alexanderlehrerin
Information: im Büro des NBZ oder bei der Kursleiterin, Tel. +49 69 50 14 98


Gitarrenunterricht für Kinder, Auszubildende und Erwachsene

Neben der klassischen Musik stellt das Repertoire der Rock- und Popmusik einen wichtigen Bestandteil meiner Unterrichtstätigkeit dar. Hierbei setze ich verstärkt auf den Einsatz von modernen Medien und Unterrichtsmaterialien. Neben Einzelunterricht biete ich auch Partner- und Gruppenunterricht an für Klassische Gitarre, E-Gitarre und E-Bass.
Bei Interesse dürfen Sie sich gerne für eine kostenlose Probestunde bei mir melden.


Termine: donnerstags nach Absprache (zwischen 14:00 und 20:00 Uhr)
Kosten: auf Anfrage
Leitung: Giorgi Kuznashvili, bei der Frankfurter Hochschule für Musik und darstellende Kunst in 2019 approbierter Lehrer für klassische Gitarre (Masterstudiengang).
Gibt auch Unterricht in E-Gitarre und E-Bass
Information: beim Kursleiter Tel. +49 157 88 26 86 25 sowie per E-Mail unter: giorgikuznashvil@gmail.com


Wing Fight –

Kampfkunst und Selbstverteidigung für Kinder und Jugendliche

Wing Fight ist eine moderne Kampfkunst, welche aus dem Wing Tsun und dem Escrima stammt. Bei diesem Kampfkunstsystem liegt der Schwerpunkt auf der ständigen Weiterentwicklung der motorischen Fähigkeiten.
In CrossFit-Übungen an unterschiedlichen Stationen werden Kraft, Ausdauer und Fitness in jedem Training trainiert.
Dieses Kampfkunsttraining ist für jedermann geeignet und vermittelt praktische Grundlagen zur Gewaltprävention. Jedem Schüler werden die Grundsätze Teamgeist, Respekt und Entscheidungskraft vermittelt. Es fördert die Konzentration und das Durchsetzungsvermögen, wodurch auch schwierige Situationen in der Schule besser gemeistert werden können. Die Schüler*Innen erhalten durch das Training mehr Sicherheit und erarbeiten sich ein neues Selbstbewusstsein.
Diese positiven Fähigkeiten und das daraus resultierende gestärkte Selbstbewusstsein nehmen die Kinder und Jugendlichen aus dem Training mit in ihren Alltag. Sie sind weniger gestresst, haben eine sichere Körperhaltung, können sich schneller entscheiden und handeln selbstbewusster.
Ein Probetraining ist nach telefonischer Absprache jederzeit möglich.

 

Termine: 

freitags 17:30 – 18:30 Uhr für Kinder (6-11 Jahre) 

freitags 18:30 – 19:30 Uhr für Jugendliche (12-17 Jahre)
Kosten: € 40,- Kinder und Jugendliche; Preis pro Monat; die ersten beiden Stunden sind kostenlos
bei Geschwistern erhält das zweite Kind Nachlass
Leitung: Björn Banisch, Kinder- und Jugendtrainer Schwarzgurt im Wing Fight unter Sifu Victor Gutiérrez;
Schulleiter der Wing Fight Schule Frankfurt; zusätzlich Erfahrungen im Karate und Kickboxen, Wing Tsun
Anmeldung und Informationen: beim Kursleiter Tel.: +49 151 20178717, 

Mail: wingfight@web.de 

www.wingfight-frankfurt.de


Begleitetes Malen für Kinder und Jugendliche

Unser Atelier verwandelt sich in einen Ort, an dem die Kinder ungestört, nach ihren eigenen Interessen ihr eigenes Bild frei gestalten können. Ein Malspiel, das sich wertungsfrei auf die individuelle Förderung der eigenen persönlichen Stärken der Kinder ausrichtet. Das regelmäßige Malen wirkt ausgleichend und stärkt das Vertrauen in die eigene Gestaltungskraft. Riesige Phantasiewelten können in unseren Räumlichkeiten Gestalt annehmen. Die Kinder malen ausschließlich mit ungiftigen Gouachefarben.
Das Angebot richtet sich an Kinder ab 3 Jahren. Im Atelier ist Platz für 3-4 Kinder/Jugendliche 


Termine: Jeweils 16:00-17:30 Uhr, 14-tägig:
20.01.23/03.02.23/17.02.23/03.03.23/17.03.23/21.04.23/ 26.05.23/16.06.23/30.06.23
Die Planung erfolgt vorerst bis zu den Sommerferien.
Kosten: Kosten pro Kind und Termin € 15,00 inkl. Malmaterial
Leitung: Elina Kovridou: Künstlerin, Sozialarbeiterin, Trauerbegleiterin
Anmeldung und Informationen: Melden Sie sich gerne an bei der Kursleiterin unter Tel: +49 157 37935021 oder im Büro des NBZ


Upcycling - Aus alt mach neu!

Aus scheinbar unbrauchbarem Müll eine neue eigene Kreation verwandeln. In den folgenden Workshops werden wir unterschiedliche Techniken kennenlernen:
Workshop „Pulpe“: An zwei Tagen werden wir die Verarbeitungstechnik der „Pulpe“ kennenlernen und gemeinsam unsere eigenen Werke plastisch gestalten.
Workshop „Serviettentechnik“: Die alt bekannte Serviettentechnik bringt noch Wertloses zum Scheinen. Gerne können Sie Ihre eigenen Servietten, sowie Dinge (Dosen, Flaschen, Kästchen etc.), die Sie gerne gestalten wollen, mitbringen.
Workshop „Papier recyceln/upcyclen“: Altes Papier kann individuell zu etwas Neuem gezaubert werden. Ob Körbe flechten oder Vasen gestalten. Lassen Sie sich überraschen und entdecken Sie neues!
Aufgrund der Trocknungszeit finden manche Workshops an zwei Tagen statt.
Melden Sie sich gerne bei Nachfragen.
Das Angebot richtet sich an TeilnehmerInnen ab 14 Jahren. In die Räumlichkeiten passen 4-8 Personen.

Termine: Jeweils 13:00-16:00 Uhr:
Workshop Pulpe Teil 1: 05.02.23/19.03.23
Workshop Pulpe Teil 2: 12.02.23/24.03.23
Workshop Serviettentechnik: 14.01.23/15.01.23/05.03.23
Workshop Papier recyceln/upcyclen: 06.05.23/07.05.23
Extra-Workshop Serviettentechnik – Muttertagsgeschenke: 05.05.23
Die Planung erfolgt vorerst bis zu den Sommerferien.
Weitere Termine sind möglich.
Kosten: Kosten pro TeilnehmerInnen und Termin €30,00 inkl. Material

Leitung: Elina Kovridou: Künstlerin, Sozialarbeiterin, Trauerbegleiterin
Anmeldung/Information: Telefonisch unter: +49 157 37935021 oder im Büro des NBZ



Anmeldungen über die/den Kursleiter*in per Email oder über das NBZ mit dem Anmeldeformular