Nachbarschaftszentrum Ginnheim e. V.

In Ginnheim miteinander aktiv werden – Kurse, Initiativen, Kulturveranstaltungen

Beratungs- und Selbsthilfeangebote

Sozialberatung und Vermittlung

  • Sie suchen Hilfe beim Ausfüllen oder Verstehen von Anträgen und Formularen?
  • Sie brauchen Unterstützung bei einem Amtsbesuch?
  • Sie haben Geld- oder Schuldensorgen? Familienthemen oder Fragen rund um Ihre Versorgung oder eine unspezifische Lebenskrise belasten Sie?

Beim Familien- und Nachbarschaftszentrum Ginnheim e.V. haben wir dafür ein offenes Ohr! In einem Erstgespräch suchen wir gemeinsam nach Lösungen für Ihr Anliegen.

Bei Bedarf unterstützen wir Sie auch beim Finden einer passenden Fachberatungsstelle.
Kommen Sie zu unserer kostenlosen Sozialberatung.
Terminvergabe nach vorheriger telefonischer Absprache.

Ansprechpartner: Klaus Frölich, systemischer Berater, Mitarbeiter im NBZ
Zeit: immer donnerstags von 10 bis 12 Uhr nach Absprache
Terminabsprache: 069/ 53 05 66 79 oder per Mail unter: k.froelich@nbz-ginnheim.de


LoKi – „Lokale, niederschwellige Krisenintervention in

Frankfurt – Ginnheim

Gefördert durch die Spendenaktion „F.A.Z.-Leser helfen“ wird ab Winter 2021 das Projekt LoKI-Frankfurt in Ginnheim starten. LoKI bedeutet „Lokale, niederschwellige Krisenintervention“ und möchte belasteten Menschen ein schnelles und unkompliziertes Gesprächsangebot bei persönlichen Krisen oder belastenden Lebenssituationen direkt vor Ort anbieten. Zielgruppe dieses Angebots ist also jeder Mensch in einer größeren oder kleineren seelischen Krise, der Unterstützung und ein Gespräch benötigt.

In der Sprechstunde sollen Informationen über verschiedene seelische Erkrankungen wie Depressionen und deren Behandlungsmöglichkeiten vermittelt werden, aber auch geschaut werden, ob es im Anschluss an das Gespräch weitere Unterstützung braucht. 

Die offene Krisensprechstunde wird von Frau Dr. Kira Wolff, Fachärztin am Uniklinikum für Psychiatrie geleitet.
Geplant ist, dass die Sprechstunde zweimal monatlich, vorerst am Freitag von 14:00 bis 16:00 Uhr in Ginnheim im Wechsel an zwei unterschiedlichen Standorten stattfinden wird.

Eine Anmeldung oder das Einlesen der Krankenkassenkarte ist dafür nicht nötig, auf Wunsch kann die Beratung auch anonym erfolgen. Weitere Informationen sind auf der
Website www.loki-frankfurt.de zu finden.